Paul James stellt nachhaltige, waschbare Gesichtsmasken aus Supima-Baumwolle vor

Hergestellt in Großbritannien. Waschbare Luxus-Gesichtsbedeckungen

Egal, ob Sie in unmittelbarer Nähe anderer arbeiten oder notwendige Besorgungen erledigen – das Tragen einer Gesichtsmaske kann gerade jetzt eine wohlüberlegte und rücksichtsvolle Entscheidung sein. Dies ist ein praktischer Schritt, den Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit und der Sicherheit anderer unternehmen können.

Haftungsausschluss

Bei diesen Produkten handelt es sich nicht um medizinische persönliche Schutzausrüstung (PSA-Qualität). Diese Geräte sind nur für den persönlichen, nichtmedizinischen Gebrauch konzipiert, in der Hoffnung, die Ausbreitung des Virus einzudämmen, und dienen lediglich als Barriereschutz.

Wir haben unsere Maske als nachhaltige Alternative zu Plastikmasken hergestellt und als Reaktion auf die Änderung der empfohlenen Verwendung von Gesichtsbedeckungen durch die britische Regierung in bestimmten Bereichen

___

Über unsere Spendenaktion

Wir haben unser erstes Ziel erreicht

Wir spenden Yoga- und Meditationsausrüstung im Wert von 1.000 £ an ASPIRE: Lifeskills School in Leicester , einen spezialisierten Anbieter von Betreuung und Schulung für kleine Kinder und Erwachsene mit Autismus.

Unsere Spendenaktion läuft noch und wir sind bestrebt, unsere lokalen Wohltätigkeitsorganisationen zu unterstützen. Bitte schauen Sie für unser nächstes Update vorbei.

Nachhaltige Unisex-Gesichtsmaske zum Niesen und Stoppen aus Supima-Baumwolle

Erhältlich in den Größen klein und groß für Erwachsene und für Kinder von 3–6 Jahren.

Warum unsere Masken eine nachhaltige Wahl sind

Baumwolle ist eine Naturfaser und wird mit der Zeit biologisch abgebaut

Im Vergleich zur Produktion von Polyester und anderen Chemiefasern ist der entstehende Giftmüll deutlich weniger umweltschädlich

Unsere Masken sind maschinenwaschbar und nehmen keinen Geruch an. Dadurch wird die Lebensdauer der Maske erhöht und unnötige Zusatzanschaffungen reduziert

In Manchester gefärbt und gesponnen und in Leicester gestrickt, ist der CO2-Fußabdruck deutlich geringer als bei importierten Alternativen

Supima-Baumwolle ist eine streng regulierte Faser, die unter strengen Bedingungen und unter Einhaltung aller modernen Sicherheitspraktiken angebaut wird. Nachhaltig und ethisch!

Nachhaltige Unisex-Gesichtsmaske zum Niesen und Stoppen aus Supima-Baumwolle

Warum Supima-Baumwolle?

Faser

Supima ist doppelt so stark wie normale Baumwolle und die ideale Faser für das Stricken von Produkten, die Widerstandsfähigkeit, Widerstandsfähigkeit und Haltbarkeit erfordern. Dank der extra langen Stapelfaser (der ursprünglichen Naturfaser) ist Supima-Baumwolle bruch-, zug- und reißfest, was bei alltäglichem Gebrauch auftreten kann.

Es handelt sich nicht nur um eine unglaublich intelligente Faser, auch die Weichheit ist unübertroffen. Die zusätzlichen Zentimeter im Supima-Stapel sorgen für eine weichere Textur und verhindern Pilling (lose, flauschige Fasern, die sich an der Oberfläche ansammeln). Bei richtiger Pflege wird Ihre Supima-Baumwollmaske mit der Zeit immer weicher.

Da sowohl neutrale als auch helle Farbtöne erhältlich sind, sorgt die Farbbeständigkeit der Supima-Baumwolle dafür, dass Ihre Maske beim Waschen nicht verblasst und problemlos mit anderen Waschladungen gemischt werden kann.

Bauernhöfe

Supima-Markenvideoqualität von Supima auf Vimeo .

Supima-Baumwolle wird zu 100 % in den USA angebaut und ist nur für 1 % der weltweiten Baumwollproduktion verantwortlich. Sie ist eine Elitefaser und wird sowohl von der Mode- und Textilindustrie als auch von Wissenschaftlern unterstützt. Da Supima auf rund 500 Familienbetrieben angebaut wird, sind das Erbe und das Wissen, das mit dem Anbau einer solchen Faser einhergeht, etwas Seltenes und Komplexes.

Wenn kleine Bauerngemeinden in Orten wie Arizona, New Mexico und Texas befragt werden, äußern sie sich zum gemeinschaftsbasierten Anbau, der in ihrer gesamten Branche stattfindet. Während es natürlich einen Wettbewerb um die Bereitstellung der hochwertigsten verfügbaren Glasfasern gibt, geht die Unterstützung viel tiefer. Verantwortungsbewusste Familienbetriebe arbeiten zusammen, um einen Service zu bieten, der mit den Branchenriesen mithalten kann. Hier bei Paul James Knitwear haben wir nicht nur eine Leidenschaft für ethisch einwandfreie Naturfasern, sondern da wir selbst ein kleines Familienunternehmen sind, ist die Botschaft der kooperativen Zusammenarbeit etwas, das wahr ist.

Der Einsatz modernster Technologie in Form von GPS-Traktoren und Satellitenortung ermöglicht es den Landwirten nicht nur, das Wachstum ihrer Ernte zu verfolgen (um sicherzustellen, dass die Fasern mehr als drei- bis viermal länger sind als bei normaler Baumwolle), sondern garantiert dies auch Die Auswirkungen auf die Umwelt sind so gering wie möglich.

Supima-Baumwollpflanze – 100 % amerikanischer Anbau, gesponnen in Manchester, gestrickt in Leicester

Micro-Fresh® geruchsresistente Technologie

Während Supima-Baumwolle die Grundlage unserer „Stop and Sneeze“-Strickmasken bildet, ist sie nicht die Einzige, die die Ausbreitung von Partikeln verhindert. Durch das Waschen unserer fertigen 3D-Strickmasken in der antibakteriellen Flüssigkeit Micro-Fresh® können wir die Oberfläche mit einem zusätzlichen Schutzniveau versehen und alle Masken wurden Waschtests (über 50 Wäschen) mit einer Wirksamkeit von 95 % unterzogen. Der Wirkstoff in Micro-Fresh® ist natürlich, nachhaltig, frei von Nanotechnologie und reduziert effektiv Bakterien um bis zu 99 %. Micro-Fresh®-Produkte werden von der University of Leicester und der Aston University unabhängig getestet, um sicherzustellen, dass sich die Technologie mit dem aktuellen Klima weiterentwickelt.

Nachhaltiger Stopp- und Nies-Gesichtsmaskenfilter aus Supima-Baumwolle

Austauschbarer N95-Filter

Die Konstruktion der Masken ermöglicht das Einstricken einer kleinen Tasche unten am Kinn. Alle unsere Masken sind mit einem N95-Filter ausgestattet, der entfernt und ersetzt werden kann, um eine zusätzliche Schutzschicht zu erhalten. Diese Filter decken Mund und Nase ab und wir empfehlen, diese nach 30–40 Stunden Gebrauch auszutauschen. Obwohl die Baumwollmasken maschinenwaschbar sind, denken Sie daran, den Filter vor der Reinigung zu entfernen.

Nachhaltige, luxuriöse Stop- und Nies-Gesichtsmaske aus Supima-Baumwolle


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.


Sie können auch mögen

Alle anzeigen
The Benefits of Wearing Wool
Leitfaden für Strickwaren im Herbst und Winter
The Benefits of Linen

Men's Knitwear

Alle

Women's Knitwear

Alle