Paul James Knitwear x Todd & Duncan Cashmere (gegründet 1867)

Paul James Knitwear x Todd & Duncan (gegründet 1867)

Todd & Duncan (gegr. 1867) – Die Geschichte

Todd & Duncan hat seinen Sitz in den schottischen Highlands und wurde 1867 gegründet. Das Unternehmen ist seit langem ein Favorit der Branche für die Kaschmirproduktion und hat sich zu einem bekannten Namen entwickelt, der für Luxus und Verschwendung steht.

Ihre Geschichte begann mit dem in Bradford geborenen Joseph Dawson, der auf einer Arbeitsreise nach Indien sah, wie die Einheimischen Kaschmir von Hand kardierten und spinnen, und eine Gelegenheit sah, Technologie in den Prozess einzuführen, um ihn kosteneffizienter und weniger arbeitsintensiv zu machen.

Das im malerischen Loch Leven, dreißig Meilen nördlich von Edinburgh gelegene Anwesen Todd & Duncan ist ein entscheidender Punkt in der Geschichte für alle, die in der Strickwarenindustrie tätig sind. Nach der Verlagerung der Mühlen im Jahr 1906, nachdem ein verheerender Brand ihren ursprünglichen Standort in Alva, Clackmannanshire, zerstört hatte, entwickelte sich Loch Leven bald zum zentralen Zentrum der Kaschmirproduktion im Vereinigten Königreich.

Todd und Duncan Cashmere – Das Anwesen

Wollige Tatsache: Nach ihrer Kapitulation vor protestantischen Adligen wurde Maria Stuart, Königin von Schottland, das ganze Jahr 1567 im Loch Leven Castle eingesperrt.

Dank ihrer riesigen, idyllischen Lage kann Todd & Duncan die riesigen Wassermengen, die in der Produktion verwendet werden, nutzen, indem sie sie aufbereiten und zurück in den historischen Loch filtern und so den dort lebenden Wildtieren eine sichere Unterbringung bieten. Da die Produktion von Mode und Textilien zu den Branchen gehört, die am meisten für die Umweltverschmutzung verantwortlich sind, ist es wichtig, die Unternehmen zu erkennen, die gegen schädliche Prozesse vorgehen und über praktikable Lösungen nachdenken. Deshalb sind wir hier bei Paul James Knitwear immer begeistert von der zukünftigen Zusammenarbeit mit Todd & Duncan und davon, wie wir luxuriöse, ethische Kaschmirstrickwaren auf die nächste Stufe heben können.

Paul James Knitwear x Todd & Duncan (gegr. 1867) – The Woolly Source

Obwohl die Handwerkskunst von Todd & Duncan erstklassig ist, muss auch die Faserquelle von höchster Qualität sein. Ursprünglich stammt die Faser aus Afghanistan, Tibet und Nordpersien (heute Iran), heute kommt sie häufiger in den Graslandschaften der Inneren Mongolei und Chinas vor.

Die Kaschmirziegen, die dieses flaumige Vlies produzieren, sind bekanntermaßen die weichste Faser der Welt und müssen unter härtesten Bedingungen überleben. Mit Temperaturen von bis zu -40 °C ist das Wetter in der Inneren Mongolei unbeständig und unbeständig. Dies führt zu einem sehr kurzen Zeitraum, in dem nomadische Bauern die Ziegen kämmen und die meisten Fasern sammeln können. Da eine Ziege zwischen 200 und 250 g Vlies produziert, ist es entscheidend, dass dieser Prozess innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens abgeschlossen wird, damit die Landwirte ihr Produkt zum bestmöglichen Preis verkaufen können.

Kaschmirziegen in der Inneren Mongolei

Für jedes Kilogramm Rohfaser, das die Ziegen produzieren, werden nur 200 Gramm reiner Kaschmir gesponnen und gesammelt. Das bedeutet, dass für die Herstellung eines Standardpullovers 3 bis 4 Ziegen, für einen Kaschmirschal 1 bis 2 Ziegen und für eine Oberbekleidung aus Kaschmir über 23 Ziegen erforderlich sind.

Wollige Tatsache: Pfund für Pfund ist Kaschmir höchster Qualität teurer als Wagyu-Rindfleisch.

Todd & Duncan (gegr. 1867) – Der Prozess

Der Prozess, in dem Kaschmirgarn hergestellt wird, ist ein zeitaufwändiger und mühsamer Prozess, den Todd & Duncan im Laufe der Jahre perfektioniert hat. Dank der Arbeit von Sir Alan Smith (Vorsitzender der Scottish Cashmere Association) erlebte das Unternehmen seinen ersten Sprung in internationale Gewässer nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs, als die Textilindustrie dank der Abschaffung der Rationierung wieder florieren konnte.

Sie beginnen zunächst mit der Rohfaser und stellen sicher, dass der Mikrometer (eine Längeneinheit, die einem Millionstel Meter entspricht), die Länge und der Weißgrad einen erstklassigen Standard haben, was einen reibungslosen Betrieb im weiteren Verlauf gewährleistet.

Nach der ersten Sortierung der Rohfasern durch vorschriftsmäßige Qualitätskontrollen wird mit der zweiten Selektion begonnen, die es der Fabrik ermöglicht, die Fasern in Farbpaletten zu trennen. Während dies in erster Linie dazu dient, die Fasern zur Vorbereitung auf die entsprechende Färbetechnik zu ordnen, dient es auch als weiterer Kontrollpunkt für die Qualitätskontrolle.

odd und Duncan Cashmere – Der Prozess

Obwohl die Technologie die Produktion von Kaschmirgarn im Laufe der Jahre beschleunigt hat, müssen einige Aspekte des Prozesses gleich bleiben. Indem Todd & Duncan jede einzelne Umdrehung der Kaschmirfaser überwacht und ihre Spezialmaschinen manuell einstellt, garantiert er ein ausgefeiltes Produkt, egal wie komplex die Anforderung auch sein mag.

Der zeitintensivste Schritt der Kaschmirproduktion ist der Kardierungsprozess. Dies wird verwendet, wenn sehr feine Garne gewünscht werden, weshalb es beim Stricken von Kaschmir so wichtig ist. Dies wird erreicht, indem mechanische Walzen die Fasern sanft auseinanderziehen, entwirren, reinigen und fein vermischen. Durch das Entfernen der kurzen Fasern bleiben nur die weichsten und empfindlichsten übrig, die sich perfekt zum Verspinnen zu Kaschmirgarnen eignen.

Sobald die Fasern kardiert sind, kann der letzte Schritt des Garnspinnens abgeschlossen werden. Dies geschieht durch „Stricken von Pantoletten“, indem der Faden beim Ziehen gedreht und beim Drücken um eine Spindel gewickelt wird. Ein weiterer zeitaufwändiger Prozess für Todd & Duncan, aber vielleicht der wichtigste bei der Herstellung eines polierten Produkts.

 
Paul James Knitwear x Todd & Duncan (gegründet 1867) – Warum
 

Mit über 40 Jahren Erfahrung und Handwerkskunst in unserem Hauptsitz in Leicestershire sind wir bestrebt, unseren Kunden luxuriöse Strickwaren anzubieten, die ausschließlich aus 100 % natürlichen Garnen bestehen. Wir fertigen zeitlose Klassiker und moderne Garderobenställe aus nachhaltig gewonnenen Fasern von einigen der renommiertesten Spinnereien der Welt.

Die Einführung von Todd & Duncan-Garnen in unsere ständig wachsenden Kollektionen ist ein weiteres Beispiel dafür, wie unser Markenethos des natürlichen, nachhaltigen Designs mit einem Branchenführer im Bereich Luxusfasern zusammenarbeiten kann.

Dank der Vielseitigkeit unserer Kaschmirprodukte werden bisherige Vorstellungen über die Grenzen des Garns in Frage gestellt und durch unsere zeitgenössische Interpretation traditioneller Silhouetten ständig in Frage gestellt. Während Kaschmir achtmal wärmer ist als Schafwolle, sind unsere Strickwaren aufgrund der temperaturregulierenden Eigenschaft der Faser das ganze Jahr über geeignet.

  • Aufgrund des hohen Feuchtigkeitsgehalts von Kaschmirgarn ist es unglaublich vielseitig und passt sich unterschiedlichen Temperaturen an.
  • Ein Kaschmir-Accessoire ist leicht und einfach zusammenfaltbar und somit ein idealer Reisebegleiter.
  • Durch den geringen Anteil an Bio-Stretch verliert Kaschmir mit der Zeit nicht seine Form.
  • Kaschmir ist achtmal wärmer als Schafwolle und eine unglaublich isolierende Faser, die Sie kühl und kuschelig hält

Paul James Knitwear x Todd & Duncan (gegründet 1867) – Das Ergebnis

Unsere gesamte Kaschmirkollektion können Sie in der zweiten Hälfte dieses Jahres erwarten, gerade rechtzeitig für die kühlen Herbstabende, an denen Sie alte Freunde treffen können. Bis dahin sehen Sie unten, wie wir unsere Kaschmir-Accessoires stylen würden.

Kaschmir im Winter für Damen stylen

Kombinieren Sie unser Set aus Mütze und Schal aus 100 % geripptem Kaschmir mit Ihrem Lieblings-Winteranzug, einem kuscheligen, extrafeinen Merinopullover (größer größer für den Look „von Ihrem Freund geborgt“) und auffälligen Ohrringen. Denken Sie daran, Ihre Füße in den kälteren Monaten zu pflegen. Wenn Sie unsere Alpaca Everyday-Socken mit Ihren Lieblingssneakern der Saison kombinieren, runden Sie den Look ab und sorgen dafür, dass Sie es in den kälteren Monaten gemütlich haben.

Styling von Kaschmir im Winter für Männer

Wenn Sie gerade erst anfangen, Kaschmir zu lieben, ist unser Kaschmir-Rundhalspullover in Hellgrau genau das Richtige für Sie. Kombinieren Sie es mit Jeans in Indigo-Waschung und einem Wollmantel in Blockfarben für einen eleganten Tageslook, perfekt für legere Freitage. Vervollständigen Sie den Look mit einem Paar Chelsea-Stiefeln, unseren Alpaca Everyday-Socken in Grau und unserer passenden Mütze und Schal aus 100 % Kaschmir in Anthrazit.

Kaschmir im Frühling für Damen stylen

Wenn die Sonne wieder scheint, tauchen unsere Sommerkleider endlich wieder auf. Kombinieren Sie ein figurbetontes Leinenhemdkleid mit einem bretonisch gestreiften Oberteil für den idealen Frühlingsbrunch-Look. Braune Accessoires runden den Look ab und wenn Sie unseren gewebten Kaschmirschal zur Hand haben, wird Ihnen garantiert nicht kalt.

Kaschmir im Frühling für Männer stylen

Den Shorts zu trotzen muss keine schwierige Entscheidung sein. Wenn Sie Ihre locker sitzende Hose mit unserem extrafeinen Merino-Poloshirt in Mittelgrau kombinieren, regulieren Sie Ihre Körpertemperatur, ohne die Bewegungsfreiheit einzuschränken. Kombinieren Sie es mit einer Arbeitsjacke aus Baumwolle, Ihren Lieblings-Sneakern und unseren Alpaca Everyday-Socken . Vervollständigen Sie den Look mit einem gewebten Kaschmirschal in Muskatnuss für ein sinnvolles Frühlingsoutfit.

Paul James Knitwear (AW 2020) – Das Styling-Know-how

Die Styling-Einschränkungen beim Tragen eines Schals beschränkten sich einst nur auf Funktion und Funktionalität. Dank des innovativen Street-Stylings auf der ganzen Welt testen Männer und Frauen jetzt überall das Wasser und haben Spaß mit ihren Strickaccessoires.

Merino oder Kaschmir , uni oder gerippt. Einpacken war noch nie so angesagt.

Herrenschal Street Style

Damenschal im Streetstyle

Wenn Sie Ihre Strickware kunstvoll um den Hals wickeln oder als Pashmina über die Schultern drapieren, gehen Funktion und Mode jetzt Hand in Hand.

Mit unserem Geschenkset aus gerippter Kaschmirmütze und Schal haben Sie die Wahl zwischen einem einfachen oder doppelten Umschlag. Das macht sie super vielseitig und sitzt gleichzeitig kuschelig auf dem Kopf. Wir nähen unsere Kaschmir-Etiketten von Hand, so dass sie ganz einfach wieder entfernt werden können, je nachdem, wie Sie sie stylen möchten.

So tragen Sie Ihr Kaschmir-Mützen- und Schal-Set

Haftungsausschluss: Paul James Knitwear ist nicht Eigentümer der in diesem Blogbeitrag gezeigten Fotos und alle Rechte und Quellennachweise liegen bei den rechtmäßigen Eigentümern. Die Fotos stammen von Pinterest.


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.


Sie können auch mögen

Alle anzeigen
The Benefits of Wearing Wool
Leitfaden für Strickwaren im Herbst und Winter
The Benefits of Linen

Men's Knitwear

Alle

Women's Knitwear

Alle